>

17

APR

Akupunktur zuhause mit dem sogenannten Gittertape

17.04.2016 - 16:42 Während sich Akupunktur als alternative Heilmethode in vielen Regionen der Welt einer großen Beliebtheit erfreut, gibt es nun andere Mittel und Wege, wie die Akupunktur umgesetzt werden kann. Denn während bei der klassischen Akupunktur Nadeln zum Einsatz kommen, macht das sogenannte Akupunkturpflaster diese überflüssig. Dennoch sagt man dem Gittertape nach, dass der Effekt sehr ähnlich sei. Denn während bei der herkömmlichen Akupunktur eine Stimulation de...
mehr lesen »

03

APR

Kinesiotapes sind beim Sport nicht mehr wegzudenken

03.04.2016 - 22:44 Freizeitsportler und echte Profiathleten können sich ein Training ohne Kinesio Tapes in vielen Fällen einfach nicht mehr vorstellen. Denn die Tapes können für einen Schütz- oder Stutzverband genutzt werden, ohne dabei aber die Bewegungsfreiheit der Sportler allzu sehr einzuschränken. Das sogenannte Kinesio Taping kann an den verschiedensten Körperstellen angewendet werden. Ob am Rücken, an den Beinen, Fingern, Armen oder Handgelenken, diese Kinesio Tapes l...
mehr lesen »

20

MÄR

Akupunkturpflaster anstatt Akupunkturnadel

20.03.2016 - 18:49 Die Akupunktur gehört mittlerweile weltweit zu den beliebten alternativen Heilmethoden. Denn man sagt ihr nach, dass sie sowohl bei körperlichen als auch seelischen Leiden zu einer Verbesserung der Symptomatik ohne die Einnahme von Medikamenten führen könnte. Dabei geht die Akupunkturlehre davon aus, dass es zu energetischen Blockaden im Körper kommt, die zum Unwohlsein beitragen. Diese gilt es also zu lösen und genau das soll dank der Akupunkturnadel bewirkt werden...
mehr lesen »

06

MÄR

Therapieknete für Training und Stressabbau zuhause

06.03.2016 - 19:12 Theraputty liegt für das Training zuhause im Trend. Denn die Therapieknete kann für eine Reihe von völlig unterschiedlichen Zwecken genutzt werden. Vor allem zum Training der Handgelenke, Finger und Handflächen ist Theraputty bestens geeignet. Allerdings kommt die bunte Knete, die in verschiedenen Härtegraden erhältlich ist, inzwischen nicht mehr nur beim Physiotherapeuten zum Einsatz. Vielmehr ist auch ein Training in den eigenen vier Wänden möglich, wobe...
mehr lesen »

14

FEB

Therapieknete für den Einsatz zuhause

14.02.2016 - 18:34 Wer schon einmal bei einem Physiotherapeuten wegen einer Verletzung im Handbereich in Behandlung war, ist vielleicht mit der sogenannten Therapieknete, die auch Theraputty genannt wird, vertraut. Denn diese Knete lässt sich wunderbar einsetzen, um die Muskulatur in den Händen gerade im Anschluss an eine Verletzung wieder zu stärken. Dabei muss eine Verletzung jedoch nicht zwingend vorausgegangen sein. Denn die Knete kann auch dann eingesetzt werden, wenn die Stärkung der Fing...
mehr lesen »