>

Gelkissen von Kindmax

Manchmal passieren beim Sport trotz entsprechender Vorbereitung Dinge, die so nicht passieren sollten. Die Rede ist von Verletzungen wie Prellungen, Stauchungen oder Zerrungen. Keine schwerwiegenden, dafür aber oft sehr schmerzhafte Dinge. Auch haben Sportler immer wieder mit Muskelkater zu kämpfen und nicht selten kommt es vor, dass der Nacken, die Schulterpartie oder der Rücken schmerzen und sich Verspannungen breitmachen. In diesen Fällen helfen oft Wärme- bzw. Kältebehandlungen, die den Schmerz lindern können. Hilfreich zur Seite steht das Kindmax Gelkissen in der Größe 15 x 27 Zentimeter, das universal einsetzbar und wiederverwendbar ist.

Sollen damit Muskelkater oder Verspannungen behandelt werden, dann ist Wärme das A und O. Dazu wird die Kompresse rund zehn Minuten in 80 Grad heißes Wasser gelegt, alternativ eine Minute bei 600 Watt in die Mikrowelle. Wird für Prellungen, Stauchungen oder Zerrungen Kälte benötigt, legen Sie das Kindmax Gelkissen für zwei Stunden ins Kühlfach oder die Gefriertruhe. Denken Sie daran, das Kissen vor der Anwendung in ein Tuch zu wickeln, um Hautschäden zu vermeiden.

Sofern das Gelkissen beschädigt ist, sollten Sie es nicht mehr verwenden. Ansonsten wird es nicht nur in der Sportmedizin oder der Orthopädie angewendet, sondern unter anderem auch in der Physiotherapie und bei der Ersten Hilfe.

Gelkissen von Kindmax

1,99 €

inkl. 19 % Mwst., zzgl. Versand

In den Warenkorb legen
Hersteller:
Kindmax
EAN:
6947960003068
Lieferzeit:
lieferbar in 1-3 Werktagen*


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Diese Seite drucken

Sie haben eine Frage zu dem Artikel oder unserem Online-Shop? Nehmen Sie hier mit uns per E-Mail Kontakt auf!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kundenbewertungen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kundenbewertungen verfasst.

Gelkissen von Kindmax

Manchmal passieren beim Sport trotz entsprechender Vorbereitung Dinge, die so nicht passieren sollten. Die Rede ist von Verletzungen wie Prellungen, Stauchungen oder Zerrungen. Keine schwerwiegenden, dafür aber oft sehr schmerzhafte Dinge. Auch haben Sportler immer wieder mit Muskelkater zu kämpfen und nicht selten kommt es vor, dass der Nacken, die Schulterpartie oder der Rücken schmerzen und sich Verspannungen breitmachen. In diesen Fällen helfen oft Wärme- bzw. Kältebehandlungen, die den Schmerz lindern können. Hilfreich zur Seite steht das Kindmax Gelkissen in der Größe 15 x 27 Zentimeter, das universal einsetzbar und wiederverwendbar ist.

Sollen damit Muskelkater oder Verspannungen behandelt werden, dann ist Wärme das A und O. Dazu wird die Kompresse rund zehn Minuten in 80 Grad heißes Wasser gelegt, alternativ eine Minute bei 600 Watt in die Mikrowelle. Wird für Prellungen, Stauchungen oder Zerrungen Kälte benötigt, legen Sie das Kindmax Gelkissen für zwei Stunden ins Kühlfach oder die Gefriertruhe. Denken Sie daran, das Kissen vor der Anwendung in ein Tuch zu wickeln, um Hautschäden zu vermeiden.

Sofern das Gelkissen beschädigt ist, sollten Sie es nicht mehr verwenden. Ansonsten wird es nicht nur in der Sportmedizin oder der Orthopädie angewendet, sondern unter anderem auch in der Physiotherapie und bei der Ersten Hilfe.