>

Gatapex Akupunkturpflaster blau
(6 Gittertapes, 2,8 cm x 3,6 cm)

Gatapex Akupunkturtapes

Manche Menschen haben leichte Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, die kaum stören und sich nur ab und an melden. Manche leiden aber auch unter permanenten Verspannungen, die zu Kopfschmerzen und weiteren Beschwerden führen können. In beiden Fällen kann ein Arzt weiterhelfen, es können aber auch sogenannte Gitter-Akupunkturpflaster ausprobiert werden. Diese richten sich nach der chinesischen Akupunkturlehre und sollen Blockaden im Körper lösen.

Anstatt Nadeln werden hierbei Pflaster auf die schmerzenden Stellen, die auch Triggerpunkte genannt werden, aufgebracht. Diese sollen durch mehrtägiges Tragen die Blockaden lösen, sodass die Energie wieder ungehindert durch den Körper fließen kann. Sollten sie dies nicht zeitnah tun, ist ein Arzt zu konsultieren.

Diese Gitter-Akupunkturpflaster sind hautfreundlich, atmungsaktiv und wasserresistent. Sie können damit Baden, Schwimmen oder Duschen – dank des hypoallergenen Acrylatklebers haften sie auch bei Schweiß bestens. 2,8 x 3,6 Zentimeter sind die Pflaster groß, die Farbe ist Blau, pro Packung erhalten Sie sechs Stück.

Gatapex Akupunkturpflaster blau
(6 Gittertapes, 2,8 cm x 3,6 cm)

1,89 €

inkl. 19 % Mwst., zzgl. Versand

In den Warenkorb legen beigepink6 Stück30 Stück60 Stück120 StückDurchmesser 44 mm2,8 cm x 3,6 cm2,1 cm x 2,7 cm4,4 cm x 5,2 cm
Hersteller:
Gatapex
EAN:
4250801600893
PZN:
10144183
Lieferzeit:
lieferbar in 1-3 Werktagen*


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Diese Seite drucken

Sie haben eine Frage zu dem Artikel oder unserem Online-Shop? Nehmen Sie hier mit uns per E-Mail Kontakt auf!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kundenbewertungen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kundenbewertungen verfasst.

Gatapex Akupunkturpflaster blau
(6 Gittertapes, 2,8 cm x 3,6 cm)

Gatapex Akupunkturtapes

Manche Menschen haben leichte Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, die kaum stören und sich nur ab und an melden. Manche leiden aber auch unter permanenten Verspannungen, die zu Kopfschmerzen und weiteren Beschwerden führen können. In beiden Fällen kann ein Arzt weiterhelfen, es können aber auch sogenannte Gitter-Akupunkturpflaster ausprobiert werden. Diese richten sich nach der chinesischen Akupunkturlehre und sollen Blockaden im Körper lösen.

Anstatt Nadeln werden hierbei Pflaster auf die schmerzenden Stellen, die auch Triggerpunkte genannt werden, aufgebracht. Diese sollen durch mehrtägiges Tragen die Blockaden lösen, sodass die Energie wieder ungehindert durch den Körper fließen kann. Sollten sie dies nicht zeitnah tun, ist ein Arzt zu konsultieren.

Diese Gitter-Akupunkturpflaster sind hautfreundlich, atmungsaktiv und wasserresistent. Sie können damit Baden, Schwimmen oder Duschen – dank des hypoallergenen Acrylatklebers haften sie auch bei Schweiß bestens. 2,8 x 3,6 Zentimeter sind die Pflaster groß, die Farbe ist Blau, pro Packung erhalten Sie sechs Stück.