>

Gatapex Akupunkturpflaster blau
(60 Gittertapes, 2,8 cm x 3,6 cm)

Gatapex Akupunkturtapes

Was sollte jemand tun, der mit Verspannungen im Schulter-, Nacken- oder Rückenbereich zu tun hat? Manche tun gar nichts, andere versuchen, durch Sport die Verspannungen in den Griff zu bekommen, andere lassen sich massieren und manche gehen zum Arzt und lassen sich Medikamente verschreiben. Alles legitim, genauso wie die Verwendung von Gitter-Akupunkturpflastern.

Dass Akupunktur hilft, das beweisen die Chinesen seit vielen tausend Jahren. Dieses Verfahren kann auch funktionieren, ohne sich Nadeln in die Haut zu pieken. Die schmerzenden Stellen, auch Triggerpunkte genannt, werden dabei nicht mit Nadeln behandelt, sondern es wird ein Gitterpflaster aufgeklebt.

Die Tapes werden mehrere Tage auf der schmerzenden Stelle belassen, nur so können sie effektiv wirken. Das Tragen bietet einen hohen Komfort, die Pflaster sind kaum spürbar, atmungsaktiv und hautfreundlich. Selbst beim Baden oder Duschen können sie auf der Haut belassen werden – der hypoallergene Acrylatkleber klebt sehr sicher. Pro Packung erhalten Sie 60 Gitter-Akupunkturtapes in der Farbe Blau. Die Größe beträgt je Tape 2,8 x 3,6 Zentimeter.

Gatapex Akupunkturpflaster blau
(60 Gittertapes, 2,8 cm x 3,6 cm)

5,19 €

inkl. 19 % Mwst., zzgl. Versand

In den Warenkorb legen beigepink6 Stück30 Stück60 Stück120 StückDurchmesser 44 mm2,8 cm x 3,6 cm2,1 cm x 2,7 cm4,4 cm x 5,2 cm
Hersteller:
Gatapex
EAN:
4250801600893
PZN:
10144183
Lieferzeit:
lieferbar in 1-3 Werktagen*


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Diese Seite drucken

Sie haben eine Frage zu dem Artikel oder unserem Online-Shop? Nehmen Sie hier mit uns per E-Mail Kontakt auf!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kundenbewertungen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kundenbewertungen verfasst.

Gatapex Akupunkturpflaster blau
(60 Gittertapes, 2,8 cm x 3,6 cm)

Gatapex Akupunkturtapes

Was sollte jemand tun, der mit Verspannungen im Schulter-, Nacken- oder Rückenbereich zu tun hat? Manche tun gar nichts, andere versuchen, durch Sport die Verspannungen in den Griff zu bekommen, andere lassen sich massieren und manche gehen zum Arzt und lassen sich Medikamente verschreiben. Alles legitim, genauso wie die Verwendung von Gitter-Akupunkturpflastern.

Dass Akupunktur hilft, das beweisen die Chinesen seit vielen tausend Jahren. Dieses Verfahren kann auch funktionieren, ohne sich Nadeln in die Haut zu pieken. Die schmerzenden Stellen, auch Triggerpunkte genannt, werden dabei nicht mit Nadeln behandelt, sondern es wird ein Gitterpflaster aufgeklebt.

Die Tapes werden mehrere Tage auf der schmerzenden Stelle belassen, nur so können sie effektiv wirken. Das Tragen bietet einen hohen Komfort, die Pflaster sind kaum spürbar, atmungsaktiv und hautfreundlich. Selbst beim Baden oder Duschen können sie auf der Haut belassen werden – der hypoallergene Acrylatkleber klebt sehr sicher. Pro Packung erhalten Sie 60 Gitter-Akupunkturtapes in der Farbe Blau. Die Größe beträgt je Tape 2,8 x 3,6 Zentimeter.